UMGANG MIT PERSÖNLICHEN DATEN

Ich, Agnieszka Schmidt-Bielewicz, nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ich verarbeite die von Ihnen freiwillig durch aktive Eingabe (z.B. bei Anfragen, Angeboten u.Ä.) bekanntgegebenen Daten. Dazu gehören z.B. Ihre Stamm-, Kontakt-, Korrespondenz- oder auch Bewerberdaten Außerdem verarbeiten wir Daten, die automatisch bei Ihnen erhoben werden (Server, Logfiles). Dazu gehört das zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzte Internetprotokoll („IP“). Dies beinhaltet Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, welche Datei angefragt wird, welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte. Diese Informationen dienen allerdings nur dazu, die Attraktivität meiner Website zu ermitteln, deren Inhalte laufend zu verbessern und für Sie noch interessanter zu gestalten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

RECHTSGRUNDLAGE – IHRE RECHTE

Ich verarbeite Ihre Rechte aufgrund

a) eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder im Zuge von vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen;

b) Ihrer Einwilligung zur elektronischen Versendung von Informationen und Einladungen sowie bei Kontaktaufnahme durch Sie zur Behandlung und Beantwortung von Anfragen;

c) gesetzlicher Grundlagen;

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Mit Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Agnieszka Schmidt-Bielewicz sichert Ihnen einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu. Eine Weitergabe an Dritte, etwa durch Verkauf, Vermietung, Tausch oder durch ein sonstiges Herstellen einer Verfügbarkeit für Dritte, erfolgt nicht. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist für die postalische Zusendung von Material und Proben, die Anforderung von Newslettern oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel teilweise unentbehrlich. Agnieszka Schmidt-Bielewicz nimmt das Gebot der Datensparsamkeit sehr ernst und erhebt nur die Daten, die zur weiteren Bearbeitung wirklich notwendig sind. Darüber hinaus wird an gegebener Stelle darauf hingewiesen, dass Ihre Daten ausschließlich für den speziellen Zweck gespeichert werden. Soweit sich Agnieszka Schmidt-Bielewicz für die Erledigung von Bestellungen (Unterlagen, Magazin, etc.) eines Dritten bedient, versichern wir Ihnen, dass auch hier Ihre Daten mit äußerster Sorgfalt behandelt werden und nur für den Zweck der Bestellung genutzt werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner